Verein

Es war im Januar 1997, als 7 engagierte Motorsportler unseren Verein, den MSC Altmark e.V.
gründeten. Erster Vorsitzender war Thomas Witte. Schnell wurde nach einem passenden Gelände
gesucht und in der Folge mit dem Standort in Borstel gefunden.
Nach erfolgter Genehmigung, konnten die Mitglieder 1999 mit dem Bau der Motocrossstrecke beginnen. Mit der Zeit wurde das Gelände nach und nach ausgebaut und die Strecke erstellt. In den folgenden 15 Jahren wurde unsere Strecke immer bekannter.
Unter dem Vorsitzenden, Andreas Peters, wurden diverse Landesmeisterschaftsläufe zum Motorrad Biathlon, Stoppelcrossläufe und im Jahr 2006 die Deutsche Meisterschaft zum Motorrad Biathlon durchgeführt.
2015 war das Jahr des Umbruchs. Die alte Strecke wurde komplett umgebaut, mit dem Ziel eine
attraktive, anspruchsvolle und moderne Motocrossstrecke bieten zu können.
Mit Patrick Böhm, Michael Kartenberg und Markus Pietrzyk wurden 3 engagierte, junge und erfahrene Sportler in den Vorstand gewählt.
In der Zukunft möchte der Verein auch Rennen im Motocross veranstalten. Bereits im April 2016
wird es einen Lauf zur Deutschen Meisterschaft Quad, sowie einen Lauf zur Landesmeisterschaftt
Sachsen-Anhalt geben.
Nicht nur aktive Sportler sollen in Zukunft den Weg nach Borstel finden, schließlich hat Stendal
durch den „Puschkin Park“ eine erfolgreiche Vergangenheit in Sachen Motocross. Durch attraktive
Veranstaltungen werden wir versuchen die Menschen unserer Region wieder vom Motorsport zu
begeistern.

 

Vorstand

1. Vorsitzender
Patrick Böhm
Patrick.Boehm@msc-altmark.de

2. Vorsitzender
Michael Kartenberg
Michael.Kartenberg@msc-altmark.de

Kassenwart
Markus Pietrzyk
Markus.Pietrzyk@msc-altmark.de